Startseite

  • Krebs heilen

Haben Sie oder eine Ihnen nahestehende Person die Diagnose „Krebs“ bekommen? Das ist für viele Menschen ein großer Schock. Kein Wunder, jeder kennt Menschen, die sich der schulmedizinischen Behandlung von Chemotherapie unterzogen haben, kennt ihr unmenschliches Leiden, das ihnen diese Therapie beschert und ihre Schmerzen.

Doch mittlerweile ist es wohlbekannt, dass es Auswege gibt!
Sie als gut informierter Menschen haben es schon oft gehört – es gibt zahlreiche ergänzende und alternative Behandlungsformen für die Krankheit Krebs!
Doch Sie wissen auch, wie manipulativ und angsterzeugend die Wortwahl mancher Medizin ist, um wieder einen Kunden für die „Cash-Cow“ der schulmedizinischen Krebstherapie zu gewinnen. Denn genau darum geht es in der Medizin mittlerweile: Es ist ein Kampf um Kunden und um Umsätze.

Deshalb wissen Sie auch, was Sie brauchen, um eine vernünftige Entscheidung zu treffen! Klarheit über die Motivation der Mediziner und Mut um sich auf die Suche nach Ihrem individuellen Heilungsweg zu begeben!

„Durch eine onkologische Operation kann ich als Chirurg für die Patienten die Zeiger wieder auf null stellen. Eine anschließende Chemo- und/oder Strahlentherapie soll ein Wiederkehren des Tumors verhindern. Doch reichen diese Maßnahmen aus meiner Sicht nicht aus. Deshalb rate ich meinen Krebspatienten grundsätzlich zu einer komplementärmedizinischen Beahndlung sowie zu einer Lebensstiländerung, die sie zusätzlich zu den notwenigen schulmedizinischen Maßnahmen in Anspruch nehmen bzw. umsetzen sollten. Dazu gehören unter anderem die Umstellung der Ernährung, […] die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln […], aber auch Mistelpräparate und nicht zuletzt Behandlungskonzepte wie Meditation, Traditionelle Chinesische Medizin oder Hyperthermie.“ schreibt Prof. Dr. med. Waldemar Uhl, Professor für Chirurgie am St. Josef-Hospital Bochum im Vorwort für ein Buch über Meditation.

Sicherlich wissen Sie, wie eingeschränkt Schulmediziner darin sind, welche Therapieformen sie bei der Diagnose „Krebs“ ihren Patienten empfehlen dürfen, ohne sich auf rechtlich unsicheres Terrain zu begeben, der erkennt, wie weit sich Prof. Dr. med. Waldemar Uhl mit diesem Text aus dem Fenster lehnt.

Wir haben aus über 10 Jahren Recherche die besten Informationen in Form von Vorträgen, die Sie sich ansehen können, zusammengetragen. Dabei hat für uns nur eines gezählt:

Wer heilt, hat recht!

Sie bekommen von uns zur Unterstützung Ihres Rückweges zu blühender Gesundheit:

  • Erkenntnisse einer echten Revolution im Bereich Krebsbehandlung: Ein indischer Arzt hat die Homöopathie nach Samuel Hahnemann neu interpretiert und erzielt damit nach seinen Statistiken von Patienten, die keinerlei andere Behandlungsmethoden in Anspruch genommen haben, 10-Jahres-Heilungs- und Überlebensraten von um 80 % und teilweise auch deutlich darüber!
  • Krebsdiagnostik – über den engen schulmedizinischen Tellerrand hinausgeblickt.
  • Die richtige, manchmal sogar heilende Ernährung bei Krebs.
  • Versorgen Sie Ihre Zellen wieder mit Energie, die diese dringend benötigen, um den Tumor zu besiegen: Mitochondriale Medizin und ergänzende (Mikro-)Nährstoffe.
  • Was Sie vermeiden sollten: Umweltbelastungen (Hormone, Chemikalien, u.v.m.), Metall- und Schwermetallbelastungen.
  • Was Sie außerdem minimieren sollten: Elektrosmog.
  • Schulmedizin nicht nach „Schema F“: Individuelle Krebstherapien.
  • Ihr Körpermilieu, Stoffwechsel, und deren Einfluss auf die Krebskrankheit.
  • Bewusstseinsmedizin: Die Kraft Ihres Geistes, die Rolle von Stress und Alternativmethoden wie Geistiges Heilen.
  • Grenzwissenschaft: (Noch) nicht wissenschaftlich anerkannt, doch mit vielversprechenden Ergebnissen, vom „neuen Einstein“ Deutschlands stammen die Grundlagenforschungen, ein findiger Arzt überträgt damit Medikamentenwirkungen auf Krebskranke ohne die gefürchteten Nebenwirkungen. Ein anderes, innovatives Gerät und die Rolle der Geomantie im Krebsgeschehen.
  • Und als Bonus: Ayurveda, Misteltherapie, spezielle Krebsarten und -fälle wie HPV, Brustkrebs, Leukämie, Metastasen, DMSO, und schließlich eine völlig neue Medizin und ihre 5 biologischen Gesetzmäßigkeiten, gefunden von einem äußerst umstrittenen deutschen Krebsarzt.

Als Ergebnis sind Sie umfassend informiert, und können eine fundierte Entscheidung für Ihren Rückweg zur Gesundheit treffen!

Das Video-Komplettpaket: Perfekt, wenn Sie sich umfassend informieren möchten!

Alternative Krebsheilung

Wenn Sie sich umfassend über Krebs informiert wollen, oder wenn Ihnen noch Details zu vielen Themen fehlen, ist dieses drastisch reduzierte Komplettpaket das Richtige für Sie:

  • Über 75 Experten in 81 Vorträge zu allen oben genannten Themen.
  • Etwa 74 Std. 24 Min. hochwertiges Vortragsmaterial.
  • Sie bekommen exklusiv Zugriff auf alle relevanten Themen, die wir in den nächsten Jahren zur Aufzeichnung und zum Vertrieb über Partner erhalten.
  • Drastisch reduzierter Preis: Statt 1.004,41 € (bei einzelnem Kauf aller Videos) erhalten Sie dieses Paket für nur 247 €

Zum Kauf klicken Sie hier!

Bitte beachten Sie: Durch Klick auf den obigen Link gelangen Sie zur Seite von Digistore24.com.
Für Ihren Kauf gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Unser kostenloser Premium-Report: Sie wollen sich zuerst einen Überblick verschaffen? Gerne!

Krebs heilen

Erfahren Sie in diesem aus umfangreichen Informationen zusammengestellten eBook,

  • Grundlegende Informationen über die immer mehr zunehmende Volkskrankheit „Krebs“,
  • die Pro und Contra schulmedizinischer Behandlungsmethoden Operation, Bestrahlung und Chemotherapie bei Krebs,
  • die erfolgreichste Heilmethode, die die Naturheilkunde bei Krebs zu bieten hat,
  • Ernährungsumstellung – warum diese in vielen Fällen wirksame Heilmethode schwierig durchzuhalten ist,
  • wir sind umgeben von einer nie dagewesenen Anzahl von Giftstoffen. Was können wir dagegen tun?
  • warum der Energiehaushalt unserer Zellen von entscheidender Bedeutung für unsere Heilungschancen ist,
  • was der „neue Einstein“ entdeckt hat, und wie dies zu einer Revolution bei der Krebsbehandlung führen kann,
  • dass es eine „Landkarte“ am Körper gibt, die Auskunft darauf gibt, welche tiefen Schockerlebnisse mit bestimmten Krebsarten in Zusammenhang stehen,
  • Geistiges Heilen – Scharlatanerie oder ein Baustein im Gesundungsprozess?

Um das 100 % kostenlose eBook zu erhalten tragen Sie unten Ihre eMail-Adresse ein!

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit!

Ihre Mycih Ltd.

P.S. Wenn Sie alle diese Inhalte durch eigene Recherchen finden wollen, kostet Sie das Monate, vielleicht sogar Jahre – Zeit, die Sie dafür brauchen, gesund zu werden!

Newsletter und Anforderung Premium-Report

Auflistung aller Vorträge und Referenten:

  • Dr. Prasantha Banerji: Über die von ihm entwickelten Behandlungsprotokolle bei verschiedenen Krebsarten und ihre Heilungs- und 10-Jahres-Überlebensraten nach seiner eigenen umfangreichen Statistik
  • Dr. Miguel Corty Friedrich, Dr. Michaela Dane: Anwendung der von Dr. Prasantha Banerji entwickelten Behandlungsprotokolle bei Krebs unter Berücksichtigung der Signatur von Mittel und Mensch; Erkranken nach „Programm“
  • Dr. Volker von Baehr: chronische Entzündung bei Tumorpatienten – Labormarker zur Statusbestimmung und zum Monitoring immunmodulierender Therapiemaßnahmen
  • Dr. Volker von Baehr, Dr. Astrid Kohl: Immunologische und immuntoxikologische Labordiagnostik bei Krebspatienten
  • Dr. Yasmin Buchäckert, Dr. Andreas Adler, Dr. Nikola Holtkamp: Epigenetische Diagnostik zur Erkennung von Tumorerkrankungen
  • Dr. Eckart Schnakenberg: Genetische Diagnostik bei Krebs unter besonderer Berücksichtigung des Mammakarzinoms / Genetik des oxidativen Stresses als Ursache von chronischen Entzündungen und Krebs
  • Urs Hochstrasser: Gesund sein als Entscheidung.
  • Ralf Brosius: Heilung von Krebs durch die Macht der Wildkräuter 1 + 2
  • Brigitte Rondholz: Die Urmethodik nach Franz Konz – naturgemäße Ernährung und tägliches Fitnesstraining
  • Mandy Helas: Heilung von Krebs durch Ernährung
  • Roland Schneider: Diabetes und Krebs aus Sicht der Makrobiotik
  • Dr. Armin Grunewald: 50 Jahre Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Budwig
  • Dr. Roby Thill: Ernährung und Krebs in der Prävention und Krankheit – Therapiemöglichkeiten und Grenzen
  • Dr. Franz Enzmann: Mitochondriale Medizin
  • Prof. Dr. Jörg Birkmayer: NADH (Coenzym 1) – Biologische Funktion und therapeutische Anwendungen / Coenzym-1 (NADH) – der biologische Wasserstoff – das Geheimnis unserer Lebensenergie – Therapeutische Anwendung bei Krebs / NADH (Coenzym-1) und seine positiven Wirkungen bei Krebs
  • Dr. Joachim Rätzel: Coenzym-1 (NADH) und seine therapeutische Anwendung bei Patienten mit ATP – Energie Mangel / Krebs als mitochondriale Erkrankung
  • Dr. med. Theo Klein: Nachweis der Wirksamkeit von Coenzym-1 (NADH)
  • Alfons Meyer: Krebs als mitochondriale Krankheit und seine orthomolekularen Therapiemöglichkeiten
  • Ao. Prof. Dr.med. Ivan Engler: Ionisierter Sauerstoff – Wirkung auf Mitochondrien
  • Dr. med. Michael Weber: Therapie mitochondrialer Erkrankungen mit Laserlicht Infusion
  • Dr. Eleonore Blaurock-Busch: Die Rolle von Metallen bei der Entstehung von Tumoren – Sinnvolle Diagnostik zur Früherkennung
  • Dr. John G. Ionescu: Umweltfaktoren bei Krebs / Neue Therapieansätze bei Krebs / Update zu den Erkenntnissen der Krebsentstehung aufgrund von Umweltnoxen / Die klinisch-therapeutische Relevanz von Redox- und pH-Verschiebungen im Tumorgewebe
  • Dr. med. Peter Jennrich: Stellenwert der Metallausleitung in der Tumortherapie / Potenziell toxische Metalle als Auslöser sekundärer Mitochondropathien – Grundlagen, Theorie, praktische Beispiele
  • Prof. Dr. Andreas Gies: Umwelt und Krebs – Die Bedeutung von Umweltschadstoffen bei der Zunahme von Krebserkrankungen
  • Prof. Dr. Ibrahim Chahoud: Pränatale Exposition gegenüber hormonwirksamen Chemikalien und das Risiko postnataler Tumorerkrankungen
  • Dr. Janette Hope: Evaluation zunehmender Krebsrisiken – Umwelt und individuelle Risikofaktoren (englisch) / Entzündliche und immunologische Effekte durch Innenraumbelastungen (englisch)
  • Prof. Dr. Otto Hänninen: Umweltbelastungen und Krankheiten – 9 Umweltrisikofaktoren
  • Dr. med. Walter Wortberg: EHS, MCS, Krebs – Beispiele für Schädigungen durch Metalle
  • Prof. Dr. Dan Burke: Salvestrole – Die Antwort der Natur auf Krebs
  • Dr. med. Siddhartha Popat: Nahrungsergänzung und orthomolekulare Medizin bei Tumorleiden
  • Prof. Dr. Martin Pall: Elektromagnetische Strahlung, DNA-Strangbrüche und Krebs (englisch)
  • Prof. Dr. Michael Kundi: Elektromagnetische Felder und Gehirntumoren
  • Dr. Dietrich Moldan: Elektrosmog – Belastung durch Felder und Wellen sowie deren Reduzierungsmöglichkeiten
  • Dr. med. Bernhard Weber: Biologische Krebstherapie – Lokale Hyperthermie – Biologische Elektrotumortherapie – Autonomietraining – Persönlichkeitsinformatik
  • Dr. Erwin Weijnen: Neue Wege in der Krebstherapie mit onkolytischen Viren in Verbindung der Regulationsmedizin
  • Dr. Ortwin Zais: Hyperthermiebehandlung bei Tumorerkrankungen / Bedeutung von Vitalpilzen in der unterstützenden Therapie von Krebspatienten
  • Prof. Dr. Holger Wehner: Hyperthermie im Zusammenspiel mit konventionellen Krebstherapien
  • Uwe Gröber: Einsatz von Antioxidantien und Mikronährstoffen in der Onkologie
  • Prof. Dr. Jörg Spitz: Vitamin D in der onkologischen Intervention / Zur Bedeutung des Sonnenhormons Vitamin D – in der Umweltmedizin und der Onkologie
  • Dr. med. Ralf Heinrich: Cellsymbiosistherapie nach Dr. med. Heinrich Kremer (Reine Audioaufnahme, mit Standbild hinterlegt)
  • Dr. Gerhard Ruoff: Neue therapeutische Optionen – pulsierende elektromagnetische Felder
  • Dr. med. Nikolaus Klehr: Immuntherapien bei Krebs – was wirkt wie? Eine Orientierungshilfe
  • Prof. Dr. Gerhard Schaller: Molekulare Profile als Basis einer individuellen Tumortherapie
  • Dr. med. Michael Weber: Neue Wege in der fotodynamischen Krebsbehandlung mit LASER
  • Günter Albert Ulmer: Der wirksame Weg zu einem dauerhaften Gesundheitsmilieu
  • Dr. Ralf Oettmeier: Metabolische Entgleisungen des Säure-Basen-Haushaltes bei Krebspatienten
  • Christos Drossinakis: Wie aktiviert man seine eigene Heilungsenergie
  • Prof. Dr. Fritz-Albert Popp: Regulationsmedizin – die wachsende Bedeutung des Bewusstseins für moderne Medizin gegen Krebs
  • Silke Schmalfuß-Soth: Krebs – ein Hilfeschrei der Seele
  • Dr. Holger Berges: Biologische Krebs-Medizin; Modelle und Hintergründe des Geistigen Heilens
  • Heinz Tobler: Erfahrungen mit dem Selbstbau-Multiwellen-Oszillator nach Dr. Lakhovsky
  • Prof. Dr. Konstantin Meyl: Skalarwellenübertragung von Medikamentenwirkungen
  • Prof. Eike Georg Hensch: Geomantie als pathogener Faktor – Tumorbildungen sind auch auf physikalische Umfeldfaktoren zurück zu führen.
  • Dr. rer. nat. Hartmut Fischer: DMSO – Therapiemöglichkeiten chronischer Erkrankungen
  • Prof. Dr. Dr. Kurt S. Zänker: Diabetes und Krebs
  • Dr. Achim Schuppert: Mammakarzinom – Adjuvante Chemotherapien oder Ursachenbehandlung
  • Robert Barring: Strukturierte komplementäre Verfahren bei chemotherapeutischer Basistherapie
  • Dr. Claus-Hermann Bückendorf: Der Darm als Zentralorgan der systemischen Entzündung
  • Dr. Kurt E. Müller: Das Bermudadreieck: Umwelt – Stressregulation – Krebs
  • Ram Manohar: Onkologie in der Tradition des Ayurveda
  • Vaidya Balendu Prakash: Leukämie ist heilbar – Erfahrungen aus der Ayurveda-Praxis
  • Hans H. Rhyner: Neue Erkenntnisse in der Behandlung von metastasierenden Karzinomen
  • Sibylle Honisch: HPV-Impfung – Segen oder Fluch?
  • Heide Fischer: Die Naturheilkundliche Behandlung von HPV und Dysplasien
  • Olaf Rippe, Roland Andre, Stefan von Löwensprung, Margret Madejsky, Dr. Christian Rätsch: Die Mistel – eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit
  • Dr. med. Wilhelm Schüler: Fäulnisgifte im Zahn- und Kieferbereich: Ursachen von psychischen Störungen, Immunkrankheiten, Krebs? (Falsche Titeleinblendung, jedoch richtiger Vortrag!)
  • Dr. Leonard Coldwell: Natürliche Gesundheit, stressbedingte Krankheiten bis hin zu Krebs
    Kontakt: www.DrLeonardColdwellDeutschland.com, www.IBMSMS.com, eMail: IBMSDeutschland@gmail.com, Copyright: Dr Leonard Coldwell, Alle Rechte vorbehalten
  • Harald Baumann: Neue Germanische Medizin